Header Image

me and all hotel Hannover
**** - DEHOGA klassifiziert

DEHOGA Klassifizierung

Vom DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) klassifiziertes Haus.

Hannover

Verfügbarkeiten anzeigen

Leistungen & Preise

Zimmer 2

Hotelzimmer auf Anfrage

Details

Starten sie hier eine kostenfreie und individuelle Hotelzimmeranfrage für ihren Aufenthalt in Hannover.


Standard Zimmer

Details
Welcome to your show.
Unser Zimmer verkörpern Eure Attitude. Und glücklich ist, wer sich wohlfühlt.
Tagsüber sind unser Zimmer Eure Stadtwohnräume, Eure High-Speed-Büros, Eure Rückzugsorte. Und abends sind es die aller gemütlichsten mini Kinos und Schlafzimmer, um sich glücklich in die Nacht und den Tag reinzufreuen ♥

Wir lieben Details.
165 Zimmer in super gemütlichem Vintage-Design - Eure Wohnfreiräume, Eure High-Speed-Büros, Eure Rückzugsorte. Wir lieben gemütliche Details.
▪ Glasfaser High-Speed WLAN Netz in jedem Zimmer ▪ 43“ TV ▪ AirPlay & Screen Mirroring für Netfl ix und Amazon Instant Video ▪ Subwoofer ▪ USB Steckplätze ▪ Regenduschen ▪ super Luxus-Boxspringbetten ▪ kleiner Safe ▪ kostenlose Minibar ▪ Fitness- & Wellness-Area ▪ Sky-Program in der Bar ▪ Market Place

Ausstattung Zimmer: Doppelbett, Fernseher, Fön, Kaffee und Teekocher, Klimaanlage im Zimmer, Kosmetikspiegel, Lärmschutzfenster, Minibar, Nichtraucherzimmer, Radio, Satelliten TV, Schreibtisch, Zimmersafe Sanitär: Dusche, WC, Waschbecken

Verfügbarkeiten anzeigen

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung

We love Vintage! Und wir lieben Backsteinwände. Darum verpacken wir die 163 Zimmer im me and all hannover am Rande der hannoverschen Fußgängerzone, direkt am Aegi, auch entsprechend. Im me and all hannover erwartet Euch jede Menge Holz unter den Füßen, einladendes Leder zum Chillen und feinstes Vintage-Design auf allen Etagen. Und natürlich eine fabelhafte Event Lounge für Eure Momente, Stunden und Tage in Hannover. UND eine U-Bahn Haltestelle mit Anbindung an den Hauptbahnhof (1 km - kann man auch bequem hinlaufen), an die Messe (7,1 km - 18 min mit der U-Bahn) und Flughafen (13,2 km - ca. 20 Autominuten, 41 min mit U- und S-Bahn) direkt vor der Tür. Ist das cool? Oder ist das cool? Der Maschsee ist auch gleich um die Ecke. Und der ist der Hammer und everybody's darling!

Konditionen/Extras

Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Leistungen, die die Lindner Hotels AG bzw. ihre jeweiligen ausländischen Tochtergesellschaften oder die me & all Hotels GmbH (im Folgenden „Lindner“) gegenüber dem Gast, dem Veranstalter und sonstigen Vertragspartnern (im Folgenden „Vertragspartner“) erbringt. Die Leistungen bestehen insbesondere in der entgeltlichen Nutzungsüberlassung von Hotelzimmern und sonstigen Räumlichkeiten für z.B. Seminare, Tagungen, Präsentationen, Konferenzen, Bankette und sonstigen Veranstaltungen, dem Verkauf von Speisen und Getränken (F&B), der Organisation von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen und sonstigen Programmen, der Durchführung spezieller gesundheitsförderlicher Maßnahmen oder vergleichbarer Angebote sowie für alle damit zusammenhängenden weiteren Leistungen und Lieferungen Lindners. Lindner ist berechtigt seine Leistungen durch Dritte zu erfüllen.
Diese AGB beziehen sich auf alle Vertragsarten wie z.B. Hotelaufnahme-, Pauschalreise-, Kontingent- oder Veranstaltungsverträge, die mit Lindner abgeschlossen werden. Die AGB gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Vertragspartner.
AGB des Vertragspartners finden keine Anwendung, auch wenn Lindner diesen nicht ausdrücklich widerspricht. Gegenbestätigungen des Vertragspartners unter Hinweis auf seine AGB werden hiermit widersprochen.

§ 2 Vertragsschluss

Der jeweilige Vertrag kommt grundsätzlich nach mündlichem oder schriftlichem Antrag des Vertragspartners und durch die Annahme Lindners zustande. Lindner steht es frei, den Antrag schriftlich, mündlich, in Textform (E-Mail, Fax) oder schlüssig, durch Leistungserbringung, anzunehmen.
Tätigt der Vertragspartner eine Gruppenbuchung kommt ein sog. Kontingentvertrag zustande. Der Kontingentvertrag regelt vorrangig und ergänzend diese AGB. Im Rahmen dieses Kontingentvertrages haftet der Vertragspartner für sämtliche Schäden, die der Endnutzer schuldhaft verursacht.
Eine Gruppenbuchung liegt vor, wenn durch einen Vertragspartner im Wege eines oder mehrere Buchungsvorgänge mehr als neun Zimmer in einem Hotelbetrieb, die im zeitlichen und/oder sachlichen Zusammenhang liegen, gebucht werden. Eine Gruppenbuchung ist unabhängig vom Weg der Buchung. Diese kann persönlich, telefonisch, per Fax, per E-Mail, schriftlich, über „lindner.de“, über Mittler (z.B. sog. Online Portale) oder auf anderem Wege erfolgen.
Die Unter- oder Weitervermietung oder die unentgeltliche Nutzung der überlassenen Zimmer durch Dritte sowie die Nutzung zu anderen als Beherbergungszwecken ist nur gestattet, wenn Lindner dies ausdrücklich gestattet. Lindner kann hier nach eigenem Ermessen auf Anfrage eine schriftliche Ausnahme erteilen.

§ 3 Zimmernutzung, Zimmerübergabe, Abreise

Die Zurverfügungstellung der Zimmer erfolgt ausschließlich zu Beherbergungszwecken.
Der Vertragspartner haftet Lindner für sämtliche Schäden, die durch ihn oder durch Dritte, die auf dessen Veranlassung die Leistungen Lindners erhalten, verursacht werden.
Der Vertragspartner hat keinen Anspruch auf Nutzung bestimmter Zimmer. Sollten Zimmer im Hause nicht verfügbar sein, wird Lindner den Vertragspartner unverzüglich hierüber informieren und gleichwertigen Ersatz in einem räumlich nahe gelegenen Hotel gleicher Kategorie anbieten. Lehnt der Vertragspartner ab, so hat Lindner vom Vertragspartner erbrachte Leistungen unverzüglich zu erstatten.
Gebuchte Zimmer stehen dem Vertragspartner am Anreisetag ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde, hat Lindner das Recht, gebuchte Zimmer nach 18:00 Uhr anderweitig zu vergeben, ohne dass der Vertragspartner hieraus Rechte oder Ansprüche herleiten kann.
Die Zimmer müssen am Abreisetag spätestens um 12:00 Uhr geräumt sein. Danach kann Lindner über den dadurch entstehenden Schaden hinaus für die zusätzliche Nutzung des Zimmers bis 16:00 Uhr den Tageszimmerpreis in Rechnung stellen, ab 16:00 Uhr 100% des vollen Logispreises (Listenpreis).

§ 4 Veranstaltungen

Um eine sorgfältige Vorbereitung durch Lindner zu ermöglichen, hat der Vertragspartner Lindner dieendgültige Teilnehmerzahl spätestens drei Tage vor Beginn der Veranstaltung mitzuteilen. Sofern der Vertragspartner dabei eine höhere als die vereinbarte Teilnehmerzahl mitteilt, wird diese höhere Teilnehmerzahl nur dann Vertragsbestandteil, wenn Lindner dem schriftlich zustimmt. Stimmt Lindner nicht schriftlich zu, ist der Vertragspartner zu einer Durchführung der Veranstaltung mit einer höheren Teilnehmerzahl nicht berechtigt. Stimmt Lindner zu, richtet sich die Abrechnung nach der neuen Vereinbarung (ggf. mit zusätzlichen Aufwendungen). Ein Anspruch des Vertragspartners auf Zustimmung besteht nicht. Die Abrechnung richtet sich unabhängig von der Mitteilung der Höhe der Teilnehmerzahl nach den vertraglichen Vereinbarungen. Nehmen tatsächlich weniger Teilnehmer an der Veranstaltungteil, ist dies für die Abrechnung unerheblich.
Verschiebt sich der vereinbarte Zeitpunkt des Beginns einer Veranstaltung, so ist Lindner berechtigt, dem Vertragspartner sämtliche hierdurch entstandenen Mehrkosten in Rechnung zu stellen.
Reservierte Räume stehen dem Vertragspartner nur innerhalb des schriftlich vereinbarten Zeitraums zur Verfügung. Eine Inanspruchnahme darüber hinaus bedarf der schriftlichen Zustimmung Lindners und wird grundsätzlich nur gegen zusätzliches Entgelt gewährt. Raumänderungen bleiben vorbehalten, soweit diese unterBerücksichtigung der Interessen Lindners für den Vertragspartner zumutbar sind.
Bei Veranstaltungen, die über Mitternacht hinausgehen, kann Lindner pro gebuchter Servicekraft und je angefangener Stunde 50,00 € zzgl. ges. USt. in Rechnung stellen. Der Vertragspartner haftet Lindner gegenüber für zusätzliche Leistungen an die Veranstaltungsteilnehmer oder gegenüber Dritten im Zusammenhang mit der Veranstaltung.
Sämtliche behördlichen Genehmigungen hat der Vertragspartner auf eigene Kosten zu beschaffen, sofern schriftlich nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Dem Vertragspartner obliegt die Einhaltung aller relevanten (ordnungs-) rechtlichen Vorgaben. Für die Veranstaltung an Dritte zu zahlende Abgaben wie z.B. GEMA-Gebühren, Vergnügungssteuer u.ä. sind durch den Vertragspartner unverzüglich an den Gläubiger zu zahlen.
Der Vertragspartner haftet für das Verhalten seiner Mitarbeiter, der Veranstaltungsteilnehmer sowie sonstiger Hilfskräfte wie für sein eigenes Verhalten. Das Hotel kann vom Vertragspartner die Stellung angemessener Sicherheiten (z.B. Versicherungen, Kautionen, Bürgschaften) verlangen.
Um Beschädigungen vorzubeugen, ist die Anbringung und Aufstellung von Dekorationsmaterial oder sonstigen Gegenständen vorher mit Lindner abzustimmen. Mitgebrachte Ausstellungs- und sonstige Gegenstände sind nach Veranstaltungsende zu entfernen. Kommt der Vertragspartner dieser Regelung nicht nach, so hat Lindner das Recht, eine Entfernung und kostenpflichtige Lagerung vorzunehmen. Eingebrachte Transportverpackungen, Umverpackungen und alle sonstigenVerpackungsmaterialien sind vom Vertragspartner aufeigene Kosten zu entsorgen. Eine Entsorgung kann kostenpflichtig vorgenommen werden, falls der Vertragspartner die Verpackungen nach Veranstaltungsende zurücklässt. Alle im Rahmen der Veranstaltung eingebrachten Gegenstände wie Dekorationsmaterial u.ä. müssen sämtlichen maßgeblichen Ordnungsvorschriften entsprechen.
Versicherungsschutz für eingebrachte Gegenstände besteht seitens Lindners nicht. Der Abschluss einer erforderlichen Versicherung ist ausschließlich Sache des Vertragspartners.
Störungen oder Defekte an von Lindner zur Verfügung gestellten Einrichtungen werden, soweit dies Lindner möglich ist, beseitigt. Der Vertragspartner kann in diesem Zusammenhang keine Ansprüche herleiten.
Werden vom Vertragspartner eigene elektrische Anlagen eingebracht, so bedarf es vor Anschluss an das Stromnetz der Zustimmung der Hotelleitung. Der anfallende Stromverbrauch wird nach den gültigen Bereitstellungs- und Arbeitspreisen berechnet, wie das Versorgungsunternehmen sie Lindner belastet. Eine pauschale Erfassung und Berechnung steht Lindner frei. Durch Anschluss auftretende Störungen oder Defekte an den technischen Anlagen Lindners gehen zu Lasten des Vertragspartners.
Beschafft Lindner für den Vertragspartner technische oder sonstige Einrichtungen von Dritten,handelt Lindner im Namen und für Rechnung des Vertragspartners; dieser haftet für die pflegliche Behandlung und ordnungsgemäße Rückgabe dieser Einrichtungen und stellt Lindner von allen Ansprüchen Dritter auf erstes schriftliches Anfordern frei. Eine Haftung Lindners wegen nicht rechtzeitiger Beschaffung oder einer Mangelhaftigkeit der beschafften Einrichtungen ist ausgeschlossen.
Der Vertragspartner darf Speisen und Getränke zu den Veranstaltungen grundsätzlich nicht mitbringen. In Sonderfällen (z.B. nationale Spezialitäten etc.) kann darüber eine schriftliche Vereinbarung getroffen werden; in den Fällen wird eine Allgemeinkostengebühr unter Abzug des anteiligen Wareneinsatzes berechnet.
Zeitungsanzeigen, die Einladungen zu Vorstellungsgesprächen bzw. Verkaufsveranstaltungen enthalten, bedürfen grundsätzlich der vorherigen schriftlichen Zustimmung Lindners. Erfolgt eine Veröffentlichung ohne Zustimmung, so hat Lindner das Recht, die Veranstaltung abzusagen.
Jede Art von Werbung, Information, Einladungen, durch die ein Bezug zum Hotel, insbesondere durch Verwendung des Hotelnamens, hergestellt wird, bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Hotels.
Sämtliche Bedingungen über Zimmernutzung sind für Veranstaltungen sinngemäß anzu

CheckIn / CheckOut

Anreise ab 15:00 Uhr
Abreise bis 12:00 Uhr

Anreisebeschreibung

Großartige Lage im Herzen der Stadt ♥ Katzensprünge überall hin
▪ Am Rande der Fußgänger- & Shoppingzone, direkt am Aegi, Aegidientorplatz 3, 30159 Hannover, U-Bahn-Station Aegidientorplatz vor der Tür
▪ Hauptbahnhof (1 km - kann man auch bequem hinlaufen)
▪ Messe (7,1 km - 18 min mit der U-Bahn)
▪ Flughafen (13,2 km - ca. 20 Autominuten, 41 min mit U- und S-Bahn)
▪ Theater am Aegi nebenan ▪ Maschpark und der Maschsee um die Ecke
▪ Erlebniszoo Hannover 2,3 km

Ausstattung & Information

Akzeptierte Zahlungsmittel
  • American Express
  • Barzahlung
  • Diners Club
  • EC / Electronic Cash
  • Eurocard/Mastercard
  • VISA
Gastgeber: Schutz-/Hygienemerkmale (HAN)
  • Abtrennungen oder physische Barrieren zwischen Personal und Gästen in entsprechenden Bereichen
  • Aushang Hinweisschilder
  • Ausreichende Lüftung
  • Bereitstellung von Einweghandschuhen
  • Frühstück auf dem Zimmer
  • Frühstück in Buffetform, unter Hygienebedingungen
  • Frühstück à la carte
  • Gäste können angeben, dass keine Reinigung der Unterkunft während des Aufenthalts stattfindet
  • Hände-Desinfektionsmittelspender im allg. Bereich
  • Kontaktlose Bezahlung
  • Kontaktloser Check-in/Check-out
  • Kostenfreier Stornierungszeitraum
  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Flächen, Türklinken und Handläufen
  • Schutzmasken für Gäste verfügbar
  • Verwendung von gegen das Coronavirus wirksamen Reinigungsmitteln
Ausstattung
  • Aufenthaltsraum
  • Babybett
  • Bar
  • Barrierefreie öffentliche Einrichtung
  • Hotelsafe
  • Klimaanlage
  • Konferenzraum
  • Ladestation für Elektrofahrzeuge
  • Lift/Aufzug
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Wireless Lan
Freizeit & Sport
  • Fitnesscenter
  • Sauna
Service
  • 24h-Rezeption
  • Garage/Tiefgarage
  • Gepäckaufbewahrung
  • Parkplatz
Individuelle Klassifizierung
  • Corona Hygiene Maßnahmen - sicher reisen
  • Dehoga-Hotelklassifizierung

Karte

Route berechnen