Header Image

UNESCO-Welterbe Fagus-Werk

Alfeld (Leine)

Informationen von Ihrem Gastgeber

Beschreibung Veranstaltungsbereich

Sie suchen eine außergewöhnliche Location für Ihre Firmenveranstaltung? Das Fagus-Werk in Alfeld ist so ein Ort: 1911 vom damals noch unbekannten Architekten Walter Gropius entworfen, der später als

Gründer des Bauhauses und Mitbegründer der modernen Architektur weltberühmt wurde, ist das Werk mit seiner vorgehängten Glasfassade ein Jahrhundert später UNESCO-Welterbe geworden. Mit seinen Räumlichkeiten, dem Café, der Ausstellung und der schönen Terrasse ist es der perfekte Ort zum Tagen und Feiern – lassen Sie sich inspirieren! 

Ob Tagung oder Firmenevent:

Nehmen Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter mit auf eine Reise in die Industriegeschichte des letzten Jahrhunderts. Das Fagus-Werk beherbergt Seminar-, Vortrags- und Konferenzräume mit moderner

Veranstaltungstechnik. Unser Team organisiert begleitend zu Ihrer Veranstaltung interessante Führungen durch das lebende Denkmal, das UNESCO-Besucherzentrum und die Fagus-Gropius-Ausstellung.

Das Fagus-Gropius-Café unterstützt Ihre Tagung auf Wunsch mit einem exklusiven Catering.

Ausstattung & Information

Kapazitäten

  • Anzahl Räume 3
  • Größter Raum (Pers) 120
  • Größter Raum (qm) 150
  • max. Pers. 220
  • Höchster Raum (m) 5

Art

  • Historisch
  • besonders

Tagungsstätte

  • Beamer
  • Bühne
  • Flipchart
  • Hauseigene Gastronomie
  • Leinwand
  • Mikrofonanlage
  • Overhead-Projektor
  • Pinnwand
  • Rednerpult
  • Tageslicht
  • Wireless Lan

Bestuhlung

  • Block (max. Pers.) 70
  • Parlament (max. Pers.) 120
  • Stuhlreihen (max. Pers.) 120
  • U-Form (max. Pers.) 30

Anzahl Teilnehmer

  • 101-300 Personen
  • 51-100 Personen
  • bis 50 Personen

Geeignet für

  • Events
  • Parties
  • Privatfeiern
  • Tagungen & Kongresse

Karte

Route berechnen